Patrice R. MBONYUMUTWA – Beim Bezirksgericht zugelassener Anwalt

p.mbonyumutwa(at)mms-avocats.lu

Patrice ist 1975 in Kigali in Ruanda geboren, verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Sein Rechtsstudium schloss er 2001 an der Katholischen Universität Löwen in Belgien ab.

Seine berufliche Karriere begann im August 2001 als Mitarbeiter für Gesellschaftsrecht und Rechtsstreitigkeiten in einer mittelgroßen Anwaltskanzlei in Luxemburg-Stadt.

Den Eid für seine Zulassung als Mitglied der Anwaltskammer in Luxemburg legte er am 11. Juli 2002 ab.

Nachdem er 2004 in die Liste I als Avocat à la Cour aufgenommen worden war, beschloss er, sich von nun an auf Streitsachen zu konzentrieren. Er schloss sich daher einer Anwaltskanzlei an, die sich auf Rechtsstreitigkeiten in sämtlichen Bereichen spezialisiert hat.

Noch nicht einmal ein Jahr später nimmt er seine Arbeit in der Abteilung für Arbeitsrecht in einer großen Kanzlei für Gesellschaftsrecht in Luxemburg-Stadt auf, wo er außerdem fünf Jahre lang die Abteilung für Streitsachen leitet.

Patrice gründete MMS Avocats im Jahr 2010. Sein Ziel: eine Kanzlei, die sowohl auf Gesellschaftsrecht als auch Streitfälle spezialisiert ist und stets den Mandanten und sein Interesse in den Mittelpunkt stellt. Er spricht französisch, englisch und kinjaruanda.

Er ist Mitglied der folgenden Verbände:

ELSA (Verband der Fachanwälte für luxemburgisches Arbeitsrecht)
ALJB (Luxemburgischer Verband der Juristen für Bankenrecht)
ALAP (Luxemburgischer Verband der Rechtsanwälte für Strafrecht)

Er ist ehemaliges Mitglied des Komitees der Konferenz der jungen Rechtsanwaltschaft Luxemburgs und hat in dieser Funktion die Teilnahme der Rechtsanwaltschaft an der Fußballweltmeisterschaft der Anwälte und Juristen in Ungarn im Juni 2004 organisiert.

Von 2011 bis 2014 unterrichtete er im Rahmen seines Lehrauftrags an der Universität Luxemburg Allgemeines Strafrecht, seit 2015 leitet er das Seminar zur Einführung in das luxemburgische Recht.

Er interessiert sich für Literatur, Geschichte, Geographie und Geopolitik, spielt gern Schach und Fußball und geht joggen.